Sie befinden sich hier:

Stadtbücherei | Rathaus Aktuell | Artikel
Stadtbücherei, zwei lesende Kinder, Bücherregal, Theodor Heuss mit Logo der Stadt Brackenheim
 

Seiteninhalt

Aktuelles

Nach dem Umbau

Artikel vom 13.01.2020

Seit Freitag, 6. Dezember hat die Stadtbücherei wieder für alle Besucher geöffnet. Anke Finkbeiner und ihr Stadtbücherei-Team konnten in den ersten Öffnungstagen bereits zahlreiche Besucher begrüßen. Nach der längeren umbaubedingten Schließzeit freuten sich die Lesehungrigen auf neue Bücher und andere Medien.  
 
Die neuen Räume wirken großzügig, offen und modern. Der Bodenbelag wurde komplett erneuert und der Teppich durch Linoleum ersetzt. Eine schalldämmende Decke sorgt für eine angenehme Akustik. Auch die Beleuchtung wurde erneuert. Farblich hat man sich von den Blautönen verabschiedet. Der durchgängig graue Bodenbelag sorgt für Ruhe und verbindet die neuen und die alten Räume miteinander. Sowohl die neuen weißen Regale als auch die vorhandenen Regale mit den Buchenholz-Fachböden passen dazu.
    
Im „Kinderzimmer“, der neuen Kinderbibliothek, setzen Rot-, Orange- und Gelb-Töne farbliche Akzente. Die Regale sind in weiß gehalten und bieten jetzt viel mehr Übersicht und Platz. Alle Kinder bis zum Alter von 12 Jahren finden hier ihre bevorzugten Bücher, Hörspiele, Comics, Filme oder Konsolenspiele. Auch für die Bilderbücher gibt es mehr Platz und jetzt macht es noch mehr Spaß, in den Bücherschätzen zu stöbern.
Neu im Angebot sind die Tonies. Diese kleinen Figuren spielen bekannte und beliebte Kinderhörspiele ab, wenn man sie auf die Toniebox stellt. Über WLAN wird die Hörspieldatei heruntergeladen. Danach ist das Abspielen auch ohne Internetzugang möglich. Neben rund 40 Figuren werden auch zwei Tonieboxen ausleihbar sein. Die Gesellschaftsspiele haben ihren Platz vor dem Kinderzimmer gefunden, im Eingangsbereich der neu gestalteten Stadtbücherei. Direkt daneben steht ein großer Tisch, an dem eines der zahlreichen Spiele auch gleich gespielt werden kann.    
 
Mit einem weiteren Wanddurchbruch wurde der Veranstaltungsraum direkt zugänglich gemacht. Er kann jetzt auch im alltäglichen Betrieb von Besucherinnen und Besuchern genutzt werden. Bequeme Sessel machen den Raum zu einem kleinen Lesecafe. Zeitschriften laden zum Schmökern bei einer Tasse Kaffee ein. Arbeitstische im hinteren Bereich des Raumes lassen sich einzeln oder in Gruppen stellen, um zu lesen oder zu arbeiten.
 
Neu zu entdecken ist auch der „Silence Sound Center“. In diesem Sessel hören Sie Ihre Lieblingsmusik ohne dabei Ihre Umgebung zu stören. Dieser kleinste Konzertsaal der Welt bietet Entspannung und Rückzugsmöglichkeit. Mitgebrachte Mobilgeräte können über einen Klinke-Stecker angeschlossen werden. Die Musik kommt aus dem Sessel. Auch USB-Anschlüsse sind im Sessel vorgesehen und eine schwenkbare kleine Tischplatte kann als komfortable Ablagemöglichkeit für laptop oder Smartphone dienen.   
 
Für die Ausleihe steht jetzt ein Selbstverbuchungs-Terminal bereit. Die Bedienung ist kinderleicht. Gerne erklärt das Büchereiteam die Bedienung. Die Rückgabe der ausgeliehenen Medien wird weiter vom Team an der Theke abgewickelt.
 
Der Nikolaus hatte am Eröffnungstag einen großen Sack mit Äpfeln und Nüssen da gelassen. Alle Besucher dürfen gerne zugreifen solange der Vorrat reicht. Das Stadtbücherei-Team freut sich auf zahlreiche bekannte und neue Besucherinnen und Besucher. Ausgeliehene Medien mit dem Rückgabedatum 16.12. können bis Weihnachten zurück gegeben werden.   
 
Feierliche Einweihung der neuen Räume mit Programm für die ganze Familie
Zur Einweihung der neuen Räume ist für Samstag, 15. Februar ein großes Büchereifest mit Musik und einem Programm für die ganze Familie geplant. In diesem Rahmen wird das Umbauprojek Stadtbücherei / Volkshochschule auch durch Bürgermeister Rolf Kieser feierlich eingeweiht werden. Schon jetzt eine herzliche Einladung an alle Freunde der Stadtbücherei, Besucher und Interessierte. Ganz besonders laden wir alle Kinder in Begleitung ihrer Eltern ein, um die neue Kinderbücherei zu feiern. Wir haben einige Überraschungen für euch geplant.   

Darstellung

Darstellung verkleinern Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen  Darstellung vergrößern Weiter zur Navigationshilfe

Suche

 

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Hier geht's direkt zu den Veranstaltungen der Stadtbücherei Brackenheim.

Zu den Veranstaltungen

Kontakt

Stadtbücherei Brackenheim
Heilbronner Straße 36
74336 Brackenheim
Fon: 07135/3970
Fax: 07135/965121
E-Mail schreiben

Aufgeschlagenes Buch
 
Stadtbücherei Brackenheim |Heilbronner Straße 36 | 74336 Brackenheim | Fon: 07135/3970 | Fax: 07135/965121 | stadtbuecherei@brackenheim.de